Sportbrillen

Sich regelmäßig an der frischen Luft bewegen, egal ob beim Laufen, Biken oder Golfen, ist gesund und kann sogar die Lebenserwartung erhöhen! Vielen Sportlern ist heute aber noch nicht bewusst, wie wichtig gutes Sehen gerade beim Sport ist, denn 95% der körperlichen Koordination wird über das Auge gesteuert.

Dein Sport – unser Equipment:

Oftmals sieht es beim Sport aber so aus:

Diese Joggerin trägt die neuste coole Laufkleidung und hat den perfekt gedämpften Laufschuh, besitzt aber keine Sportbrille. Sie wird von der Sonne stark geblendet und schützt Ihre Augen mit der Hand.
Beim Laufen sieht sie Unebenheiten am Boden nicht und könnte stürzen. Ausserdem sind ihre Augen nicht vor UV-Licht, Wind, Staub, fliegende Insekten oder im Weg hängende Äste geschützt!

Und viele Sportler tragen beim Sport auch ihre Alltagsbrille:

Das ist aber ungefähr so, wie wenn man mit Straßenschuhen joggen geht. Es sieht nicht nur uncool aus, man geht dabei auch ein hohes Verletzungsrisiko der Augen ein!

Das beste Equipment für Deinen Sport:

Unsere Sportbrillen bieten Dir:

  • einen optimalen und bequemen Sitz
  • 100% UV-Schutz
  • Schutz vor fliegenden Insekten
  • Schutz vor Staub und Wind
  • Schutz vor Augenverletzungen durch herabhängende Äste
  • cooles sportliches Design
  • bruchfeste Gläser
  • antiallergisches und splitterfreies Fassungsmaterial
  • Verglasbar in Deinen Sehstärken
  • scharfes Sehen bis zum Rand
  • verschiedene Filter

NEU: spezielle Sportbrillengläser für Golfer!

Beim Golfen kommt es hauptsächlich auf die bestmögliche Erkennung von Unebenheiten am Boden oder die Beschaffenheit des Greens an. Aber auch die richtige Einschätzung von Entfernungen, scharfes Sehen in der Ansprechposition sowie die Verfolgung des fliegenden Golfballs sind wichtig.
Wir haben spezielle Gleitlichtgläser für Golfer, die individuell an die Körpergröße angepasst werden. Damit ermöglichen sie ein verzerrungsfreies Sehen in den drei wichtigsten Sehbereichen wie z.B. das Ablesen der Scorekarte, das Ansprechen des Golfballs und die Erkennung der genauen Pinposition in der Ferne.
Unser Tipp: Bruchfeste Golf-Gleitsichtgläser aus Polycarbonat kombiniert mit einer dynamischen Power-Purple Tönung, die speziell für den Golfsport entwickelt wurde.
Diese erhöht zusätzlich den Kontrast, schützt vor Blendung und passt sich automatisch den jeweiligen Lichtverhältnissen an.
Verbessere also Dein Handicap durch optimales Sehen!

Wassersport:

Am Wasser eignen sich hauptsächlich Sportbrillen, welche die Spiegelungen durch Reflexion des Sonnenlichts an der Wasseroberfläche deutlich reduzieren! Auch ist eine optimale Passform der Sportbrille sehr wichtig, damit der Schutz vor Wind und UV-Licht gewährleistet ist. Ein fester Halt verhindert, dass die Sportbrille selbstständig baden geht. Schwimmbrillen und Taucherbrillen mit Sehstärke sorgen unter Wasser für klare Sicht.
Unser Tipp am Wasser: Sportbrillen mit Polarisationsfilter!

Bergsport:

Die Sportbrille für den Bergsport sollte einen sehr festen Halt haben. Sie beim Klettern zu verlieren wäre ein herber Verlust! Auch über genügend Robustheit sollte sie verfügen, denn bei Steinschlag von oben muss sie die Augen schützen, genauso wie natürlich vor UV-Strahlung. Auch wechselbare Filter sind ganz hilfreich, denn das Wetter schlägt in den Bergen gerne mal sehr schnell um.

Laufen:

Die Sportbrille zum Laufen, Joggen, Nordic Walken usw. sollte in erster Linie sehr leicht sein, muss aber dabei trotzdem Höchstleistungen in Sachen Schutz bieten:
z.B. vor fliegenden Insekten, Staub, Wind oder im Weg hängende Äste Da viele Läufer bei fast jedem Wetter Ihren Sport ausüben empfiehlt sich eine variable Tönung, die sich den verschiedenen Lichtverhältnissen automatisch anpasst, dabei aber auch einen optimalen Kontrast bietet.

Biken:

Beim Biken ändern sich die Sehanforderungen rasend schnell. Vor allem der Licht-/Schattenwechsel macht vielen Bikern zu schaffen.
Auf dem Boden liegende Äste erkennt man dann zu spät und es kommt zum Sturz! Spezielle Filter können hier hilfreich entgegenwirken. Aber auch Schutz vor UV-Licht, Staub, fliegende Insekten und vor allem dem starken Fahrtwind sollte eine gute Sportbrille beim Biken bieten!

Wintersport:

Beim Wintersport sind die Bedingungen zum Teil sehr extrem. Hohe UV-Strahlung in den Bergen und stark unterschiedliche Temperaturen. Es kann im Hochwinter sehr kalt, oder beim Frühjahrsskilauf auch richtig warm sein. Man kann schlechte Sicht bei Nebel haben, oder intensive Sonneneinstrahlung mit Blendung durch reflektierendes Sonnenlicht im Schnee. Die Sportbrille für den Wintersport muss in all diesen Situationen optimale Sicht und Schutz bieten und sollte möglichst nicht beschlagen! Durch die unterschiedlichen Bedingungen reicht auch oftmals eine einzige Ski- oder Snowboardbrille gar nicht aus!
Unser Tipp: Sportbrillengläser in Deiner Sehstärke mit ANTI-FOG Beschichtung!

Ballsport:

Bei den verschiedenen Ballsportarten wie hier beim Beachvolleyball muss die Sportbrille in erster Linie das Auge schützen! Sowohl die Gläser, als auch die Fassung sollten aus bruchfesten und splitterfreien Materialien sein, sollte der Ball mal versehentlich aufs Auge kommen. Die hohen Geschwindigkeiten des Ballflugs erfordern zudem ein optimales Kontrastsehen bei unterschiedlichsten Sichtverhältnissen. Auch der Schutz gegen Wind ist enorm wichtig, denn Sand im Auge würde die Spielfreude sicherlich sehr trüben.

Inline-Skating oder Skateboard:

Gerade beim Inline-Skating oder Skateboarden kommt es ganz besonders auf gutes Sehen an, denn kleinste Ästchen oder Steinchen die sich auf dem Asphalt befinden, könnten zum Sturz führen, wenn man sie zu spät sieht. Neben der aktuellen Sehstärke sollten die Scheiben der Sportbrille auch vor dem Fahrtwind sowie durch entsprechende Filter die Augen vor UV-Licht und Blendung schützen!

Dies waren nur einige Beispiele wie wichtig das richtige Equipment beim Sport sein kann. Mit einer Sportbrille in Deiner Sehstärke bist Du wesentlich sicherer unterwegs und der Sport macht auch noch viel mehr Spaß!

Teste unsere Sportbrillen am Windkanal:

Windkanal

Die Simulation von natürlichen Luftbewegungen reicht dabei bis zu stürmischen Winden von 70 km/h.

Sportbrillen in Deiner Sehstärke:

SPORTOPTIK

Scharfes Sehen ist beim Sport ein Muss. Ähnlich wie beim Autofahren passieren auch hier die meisten Unfälle durch schlechtes Sehen! Wir verglasen unsere Sportbrillen individuell mit extra gekurvten Sonnenbrillengläsern oder mit Innenclip. Egal ob mit Einstärkengläser, Gleitsichtgläser oder selbsttönende Gläser, Kontastfilter oder POL-Filter, fast alles ist Möglich. Wir beraten Dich gerne in unseren Geschäftsräumen!

Mit unseren individuell gefertigen Sportbrillen hast Du alle
Vorteile einer Sportbrille in Deiner Sehstärke!

Unsere Marken:

UVEX

auch passend zum Thema:

Kontaktlinsen

Manche Sportarten sind für Brillenträger tabu, oder kannst Du Dir eine Karatekämpferin mit Brille vorstellen? Damit Du dennoch nicht auf scharfes Sehen verzichten musst geht es hier zu unseren Kontaktlinsen:

ORTHO-K

Wenn selbst Kontaktlinsen beim Sport nicht die ideale Lösung sind (z.b. beim Schwimmen), dann gibt es welche, die man beim schlafen tragen kann und tagsüber ohne gut sieht.

Sport-Optometrie

Gutes Sehen ist beim Sport ein muss! 95% der Koordination wird über die Augen gesteuert. Die meisten Unfälle beim Sport resultieren aus schlechtem Sehen! Sehen besteht aber aus viel mehr als nur die best mögliche Sehschärfe beider Augen!

DATENSCHUTZ IMPRESSUM