Neues bei Optik Ott

Informationen zum Thema Covid-19:

Liebe Kunden,
Brillen gehören zur Grundversorgung!
Deshalb dürfen wir als Gesundheitsdienstleister im Rahmen einer Notversorgung auch weiterhin für Sie da sein.
Unser oberstes Ziel ist dabei der Schutz unser aller Gesundheit!
Aus diesem Grund haben wir unsere bereits sehr hohen Hygieneanforderungen noch weiter verschärft und den Betriebsablauf wie folgt angepasst:

1. Öffnungszeiten:
Während der Corona-Pandemie können unsere Öffnungszeiten Situationsbedingt abweichen. Informieren Sie sich also bitte immer unmittelbar vor Ihrem Besuch wie gerade geöffnet ist, oder vereinbaren am besten einen Termin mit uns.
Unsere aktuellen Öffnungszeiten finden Sie >hier<

2. Begrüßung:
Wir begrüßen und verabschieden Sie sehr gerne mit einem freundlichen Lächeln. Auf einen Handschlag werden wir momentan verzichten.

3. Brillen-Anprobe:
Die Brillenanprobe erfolgt mit Einweg-Handschuhen (stellen wir Ihnen zur Verfügung). Nachdem Sie eine Brille anprobiert haben werden wir diese im Anschluss desinfizieren. Bitte legen Sie deshalb die anprobierten Modelle nicht wieder ins Regal zurück, sondern auf ein eigens dafür bereitgestelltes Tablett.

4. Brillen richten
Unser Personal ist angehalten, sich nach jedem Kunden gründlich die Hände zu waschen. Auf Ihren Wunsch hin verwenden wir auch gerne zusätzlich Einmalhandschuhe und Mundschutz.

5. Sehtest, Kontaktlinsenkontrollen und Optometrie
führen wir unter strengen Hygienemaßnahmen durch (z.B. Mund- bzw. Gesichtsschutz für Sie und für uns, Einmal-Handschuhe, Gerätedesinfektion). An einigen Geräten wurden zusätzliche Schutzmaßnahmen installiert.

6. Vor dem Betreten des Geschäftes:
Im Interesse älterer und vorerkrankter Kunden möchten wir Sie bitten, das Geschäft nicht zu besuchen wenn Sie Erkältungs-, Grippe- oder andere entsprechende Symptome zeigen oder sich innerhalb der letzten 2-3 Wochen in einem Hoch-Risikogebiet (z.B. Italien) aufgehalten haben! Bitte setzten Sie sich in diesem Falle telefonisch mit uns in Verbindung um nach einer anderen Lösung zu suchen. Bitte warten Sie vor dem Geschäft, wenn sich bereits mehrere Kunden darin befinden (Sicherheitsabstand von 2 Metern gewährleisten!)

7. Beratungsgespräch
An unseren Beratungstischen haben wir extra Trennwände aus Acrylglas mit Durchreiche installiert.
Diese dienen dem maximalen Schutz beim Beratungsgespräch!

Zur Sicherheit: Trennwand aus Acrylglas beim Beratungsgespräch

8. Terminvereinbarung:
Um die Kundenfrequenz im Geschäft während der Corona-Pandemie möglichst klein zu halten, bitten wir Sie für alle Anliegen die etwas länger dauern könnten (z.b. für das Abholen einer neuen Brille die noch angepasst werden muss, das Ausmessen von Sehstärken oder das Beratungsgespräch beim Kauf einer neuen Brille usw.) um eine Terminvereinbarung.


Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

21.3.2020:

Neue Untersuchungseinheit für die Optometrie:

Um das optometrischen Screening wie z.B. die Gesichtsfeldmessung, die Funduskopie (Fotographie der Netzhaut) oder die Tränenfilmanalyse mittels Meibographie noch besser durchführen zu können, haben wir einen dritten Untersuchungsstuhl in unserem Geschäft installiert.
Dieser befindet sich zusammen mit der Untersuchungseinheit 2 in unserem großen Augenprüfraum im Obergeschoss.

Augenprüfraum im Obergeschoss mit den Untersuchungseinheiten 2 und 3


Weitere Informationen finden Sie auch unter SEHTEST und OPTOMETRISCHES SCREENING.

1.3.2020:

NEU: Brillen-Notdienst
Wenn´s besonders schnell gehen muss!

Was nun?
Die Brille ist gerade kaputt gegangen und man hat keine Ersatzbrille oder diese ist schon alt und stimmt nicht mehr.
Gerade wenn man sehr darauf angewiesen ist, kann man fast unmöglich darauf warten, bis die neuen Brillengläser bestellt und geliefert werden.
Dank unseres Glaslagers und unserer eigenen Einschleifwerkstatt können wir in den meisten Fällen innerhalb von 4 Stunden eine neue Brille mit Ihren Werten* anfertigen!
*(Einstärken bis max. 6/2 dpt)

18.2.2020:

NEU: Management Blaulicht- und UV-Schutz

Blaulicht- und UV-Schutz

Blaues Licht: Fluch und Segen!
Zum einen benötigen wir den blauen Anteil des Lichts für unser Wohlbefinden, denn es steuert unseren Schlaf-Wach-Rhythmus. Dagegen kann blaues Licht wegen seiner Nähe zur UV-Strahlung im Spektrum u.U. zur Gefahr für unsere Augen werden. Wann wir es benötigen und wann wir unsere Augen besser dagegen schützen sollten finden Sie ab sofort unter unserem Menupunkt Optometrie:

OPTOMETRIE: Blaulicht- und UV-Schutz

3.11.2019:

NEU: Ortkokeratologie

ORTHO-K: scharf Sehen, ohne Brille und ohne Kontaktlinsen

Wer wünscht sich das nicht: Tagsüber wieder scharf in die Ferne sehen zu können ohne Brille und ohne Kontaktlinsen?
Das geht auch schonend ohne LASIK-OP, also ohne die Risiken und Nebenwirkungen eines chirurgischen Eingriffs!
Wie das geht, lesen Sie <hier>

2.1.2019:

NEU: Augenoptik auf höchstem Niveau zu günstigen Preisen!

Seit 2019 sind wir Partnerbetrieb von UNITED OPTICS®,
der führenden Fachoptiker-Kette in Deutschland & Österreich. Das sichert sowohl die fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter durch laufende Fortbildung in der UNITED OPTICS® Akademie, Zugang zu den angesagtesten Designermarken, wie auch die Möglichkeit durch gemeinsamen Einkauf in einer großen Gruppe die Preisvorteile an unsere Kunden weiterzugeben.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Seite bei
United Optics:

NEU: C/ME Eyewear, exclusiv bei United Optics:

AKTUELLE ANGEBOTE
UNSER GESCHÄFT
UNITED OPTICS

HOME
KONTAKT
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM